top of page
ein Sumpf bildet sich (a swamp forms)
ein Sumpf bildet sich (a swamp forms)

ein Sumpf bildet sich (a swamp forms)

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen

Zeit & Ort

09. Juli 2022, 20:00

Szenische Lesung / 20:00 Uhr, Boxhagener Str. 18, 10245 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

ein Sumpf bildet sich (a swamp forms)

by Charlie Dupré

- a staged reading in English, with short passages in German, followed by a Q/A with Charlie Dupré and Niklas Frank

Something strange is going on in the Air BnB where Mariam is staying for a few days while she hikes in the German countryside. 

Is it the Scarecrow outside with the mysterious leather coat? Is it the 16 year old boy, in whose bedroom she is staying? Is it the bath water that has a mind of its own?

"I look at this picture every single day. 

And the more I look at it, the more it seems like he is grinning at me from the photo.

I try to tell them

To show them his grin

But it’s like I am the ghost sometimes."

The first presentation of the new play from British playwright Charlie Dupré, 'ein Sumpf bildet sich' was awarded last year's runner-up prize by the Finborough Theatre's Playwriting Award.

It includes some extracts from 'Der Vater: eine Abrechnung' by Niklas Frank

Featuring: Olivia Dean,  Berit Künnecke, Maximilian Neumann, Fritz Leonard

directed by Charlie Dupré

Technique: Torsten Eissrich

Moderator: Madhvi Ramani

ein Sumpf bildet sich

von Charlie Dupré

- eine szenische Lesung auf Englisch, mit kurzen Passagen auf Deutsch, gefolgt von einer Frage-Antwort-Runde mit Charlie Dupré und Niklas Frank

Irgendetwas Seltsames geht in der Air BnB los, in der Mariam für ein paar Tage untergebracht ist, während sie in der deutschen Landschaft wandert. 

Ist es die Vogelscheuche draußen mit dem mysteriösen Ledermantel? Ist es der 16-jährige Junge, in dessen Schlafzimmer sie übernachtet? Ist es das Badewasser, das seinen eigenen Willen hat?

"Ich schaue mir dieses Bild jeden einzelnen Tag an. 

Und je öfter ich es ansehe, desto mehr scheint es, als würde er mich vom Foto aus angrinsen.

Ich versuche, ihnen zu sagen

ihnen sein Grinsen zu zeigen

Aber manchmal ist es, als wäre ich der Geist." 

Die Uraufführung des neuen Stücks des britischen Dramatikers Charlie Dupré, 'ein Sumpf bildet sich', wurde im vergangenen Jahr mit dem Runner-up Preis des Finborough Theatre's Playwriting Award ausgezeichnet.

Es enthält einige Auszüge aus "Der Vater: eine Abrechnung" von Niklas Frank

Mit: Olivia Dean, Ursula Renneke, Maximilian Neumann, Fritz Leonard

Text/Regie: Charlie Dupré

Technik: Torsten Eissrich

Moderator: Madhvi Ramani

Tickets

  • Kartenpreis (normal)

    12,00 €
    Verkauf beendet
  • Kartenpreis (ermässigt)

    10,00 €
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

Tickets

Kartenreservierung

Für das Reservieren der Karten muss nicht vorbezahlt werden.
Reservierte Karten werden an der Abendkasse bezahlt.

bottom of page