top of page
Hysterikon
Hysterikon

Hysterikon

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen

Zeit & Ort

06. Jan. 2023, 20:00

PREMIERE / Theater / 20:00 Uhr, Boxhagener Str. 18, 10245 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

Heranspaziert, heranspaziert! Das Fließband des Glücks steht wieder bereit.

Zahlen muss jeder. Die Preise stehen fest.

Brot, Seife, Waschmittel, Weltfrieden, erfülltes Sexleben. Interessiert?

Heute im Angebot: Multioptionsgesellschaft! Grenzenlosigkeit der individuellen Lebensgestaltung.

HABEN STATT SEIN IST DIE DEVISE.

Sinnkrisenschübe, Selbstzweifel, Depressionen, Gefühlsleere, Angst: die neue Lebensgrundlage!

Die Konsumsatire „Hysterikon“ von Ingrid Lausund, kreiert eine Projektionsfläche für die

unerfüllbare Sehnsucht nach Menschlichkeit. Sie spielt in einem Supermarkt und vereint 14

wandelnde Klischees, unterschiedlicher sozialer Herkunft und Alters, die eines verbindet. Die Suche

nach dem eignem Selbst in unserer Multioptionsgesellschaft.

mit Rasmus Rutsch, Charlotte Marquardt-Schulze, Robinia Miriam Jorun Svensson, Alissa Albrecht, Frieda Adolphi, Nikita Gestrich & Lilia Geigenbauer

Regie: Antonia Becker

Bühnenbild: Rayen Catalina Clare Laferte

Regieassistenz: Jasmin El Mesri

Technik: Torsten Eissrich | Luna Anogiati

Plakate/Flyer: Lilia Geigenbauer & Frieda Adolphi

Tickets

  • Kartenpreis (normal)

    13,00 €
    Verkauf beendet
  • Kartenpreis (ermässigt)

    9,00 €
    Verkauf beendet

Gesamtsumme

0,00 €

Diese Veranstaltung teilen

Tickets

Kartenreservierung

Für das Reservieren der Karten muss nicht vorbezahlt werden.
Reservierte Karten werden an der Abendkasse bezahlt.

bottom of page