top of page
In Silico
In Silico

In Silico

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen

Zeit & Ort

Jul 15, 2022, 8:30 PM

Theater / 20:30 Uhr, Boxhagener Str. 18, 10245 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

In Silico

von Sylvain Fustier

"Der Fortschritt ist nicht aufzuhalten!" Digitale Anwendungen und soziale Netzwerke geben jetzt das Tempo vor. Alles läuft über sie: Gesundheit, Wahrheit, Wissen, Gefühle, Freundschaften und Liebe. Die Bewohner dieser neuen Welt werden verwöhnt und überhäuft, mit Informationen, Ratschlägen und Ideen. Sie müssen jeden Augenblick entscheiden, dafür stimmen oder ablehnen.

In dieser Welt ist alles schnelllebig, alles verlangt Reaktionsfähigkeit. So schnell, dass sich die Menschen in einem verzweifelten Wettlauf wiederfinden, um Lösungen für ihr Privatleben oder für die Gesellschaft zu finden, die mehr und mehr... überraschend sind.

In Silico ist ein lateinischer Ausdruck, der von Wissenschaftlern verwendet wird und bedeutet, dass ein Experiment in einem Computer durchgeführt wird. In Silico, das vom Atelier de Création Scénique geschriebene und aufgeführte Stück, greift die Idee auf projiziert sich in eine nicht allzu ferne Zukunft, in der die digitale Technologie uns auf Schritt und Tritt begleitet und uns zu absurden und bizarren Abenteuern führt.

auf Französisch mit deutschen Untertiteln

mit Paul Brenet, Bertrand Duteil, Nicolas Étienne, Lara Iannetta, Emmanuelle Kattié, Loris Pratx, Birte Richardt

Regie: Sylvain Fustier

Choreografie: Marie Chiotti

Technik: Torsten Eissrich

Foto: Hermann Cuntz

Tickets

  • Kartenpreis (normal)

    €12.00
    Sale ended
  • Kartenpreis (ermässigt)

    €9.00
    Sale ended

Total

€0.00

Diese Veranstaltung teilen

Tickets

Kartenreservierung

Für das Reservieren der Karten muss nicht vorbezahlt werden.
Reservierte Karten werden an der Abendkasse bezahlt.

bottom of page