top of page
PINKSON
PINKSON

PINKSON

Zeit & Ort

06. Juni 2024, 20:00 – 22:00

PREMIERE / Theater / 20:00 Uhr, Boxhagener Str. 18, 10245 Berlin, Deutschland

Über die Veranstaltung

BOOKPINK

Text von Caren Jeß.

auf Französisch mit deutschen und englischen Übertiteln

Nach einem langen Reinigungsprozess ist Pute bereit, ein Energiezentrum zu eröffnen, um ihre Gefolgsputen in die Neue Zeit zu begleiten. Und wenn sie nebenbei noch Huhn und Hahn ausbeutet, dann für einen guten Zweck. Der Dreckspfau erklärt uns mühsam seinen Plan, den der Spatz für aussichtslos hält. In Erwartung der Pink Procession planen Flamingo1 und Flamingo2 ihre Flucht aus dem Zimmer des jungen Krähe. Er ist es, der darunter leiden muss und, auch von der Mutter misshandelt, wächst in ihm etwas Gefährliches heran. Die LGBT-Pflanzen haben sich in der Gepflasterten Auffahrt so gut wie möglich eingelebt, aber es ist an der Zeit, sie nicht mehr als Unkraut zu bezeichnen. Und wer interessiert sich schon für Bussard?

Eine fensterlose Halle aus Beton, eine von Asbest zerfressene Scheune, ein mit pinkem Samt ausgekleideter Käfig in der Ecke eines etwas unheimlichen Kinderzimmers... Die Fabeln von Caren Jeß führen an Orte, an denen das Poetische mit dem Absurden verschmilzt. Bookpink - ein dramatisches Kompendium enthält sieben Miniaturen, von denen das Ensemble von Theater im Nu fünf mit einer originellen musikalischen Interpretation inszeniert. 

PINKSON

Texte de Caren Jeß. 

En français, avec des surtitres en allemand et en anglais

Après un long processus de purification, Dinde s’apprête à ouvrir un centre énergétique pour accompagner ses dindisciples dans la Nouvelle Ère. Si elle exploite Poule et Poulet au passage, c’est seulement pour la bonne cause ! Le Sale Paon nous explique tant bien que mal son plan, que le Moineau considère voué à l’échec. En prévision de la Pink Procession, Flamantrose1 et Flamantrose2 planifient leur évasion de la chambre du jeune Corneille. Celui-ci, déjà maltraité par sa mère, en fera les frais. Mais en lui aussi grandit un dangereux potentiel. Les plantes LGBT quant à elles s’adaptent tant bien que mal à l’Allée Pavée, mais il serait temps d’arrêter de les traiter de mauvaises herbes. Et qui s’intéresse à Busard, qui ?

Un hangar en béton sans fenêtres, une grange rongée par l’amiante, une cage garnie de velours rose dans une chambre d’enfant un brin sordide… Les fables de Caren Jeß nous emmènent dans les lieux où le poétique se mêle à l’absurde. Bookpink - un abrégé dramatique se compose de sept dramuscules, dont cinq sont mis en scène par l’ensemble de Theater im Nu, accompagnés d’une création musicale originale.

CAST

Mathilde Bessert-Nettelbeck, Flora Bouteloup, Sophie Delannoy, Camille Guimener, Delphine Leang, Lisa Lehoux, Lucas Matray, Lucile Tartivel, Maude Ullrich

ADAPTED AND DIRECTED BY

Florica Gay

MUSICAL DIRECTION

Camille Guinemer

FRENCH TRANSLATION

Pauline Fois

LIGHT

Torsten Eissrich

Premiere am: 06.06.2024 | 20:00 Uhr

weitere Vorstellungen:

07.06.2024 | 20:00 Uhr

08.06.2024 | 20:00 Uhr

Eintritt: 5 Euro/ 10 Euro / 15 Euro / 25 Euro bei freier Platzwahl

(Solidarisches Preissystem)

Diese Veranstaltung teilen

Tickets

Kartenreservierung

Für das Reservieren der Karten muss nicht vorbezahlt werden.
Reservierte Karten werden an der Abendkasse bezahlt.

bottom of page